Skip to main content

Ferienwohnungen in Frankreich

Erfahrene Frankreichreisende wissen, Urlaub in Frankreich, das ist nicht nur Herumfahren, die Gegend erkunden und im Meer baden, Urlaub in Frankreich, das ist ein Lebensgefühl. Spätestens nach dem Besuch des ersten Marktes, der immer irgendwo in der Nähe des Urlaubsdomizils abgehalten wird, verspürt man die Lust, völlig in dieses Land der Genießer einzutauchen.

Ein Aufenthalt im Hotel hat natürlich auch seine Vorzüge, man wird bedient, braucht sich um wenig zu kümmern, das Essens steht auf dem Tisch, wenn man Glück hat in französischer Gourmetqualität. Aber so richtig lernt man das Land erst kennen, wenn man selbst durch die Geschäfte streift und mit Land und Leuten Kontakt aufnimmt. Was ist dazu besser geeignet als eine eigene Ferienwohnung!

Diese Art der Unterkunft wird in Frankreich besonders häufig angeboten und ist bei den Urlaubern sehr beliebt. Man erhält den Schlüssel und von diesem Moment an ist man sein eigener Herr. Oft haben die Vermieter oder vorherige Nutzer der Wohnung Informationen oder Prospekte über die Region oder besondere Ereignisse ausgelegt. So findet man sich, ausgerüstet mit einem Wörterbuch, schnell in der Gegend zurecht. In einigen Reiseportalen ist auch gekennzeichnet, welche Sprachen vom Vermieter gesprochen werden.

Hat man sich für Urlaub in einer Ferienwohnung entschieden, geht es an die Wahl der Region in Frankreich. Badeurlaube sind an der naturgewaltigen Atlantikküste oder am Mitteleer, z. B. an der eleganten Côte d’Azur möglich. Genießer sind in der Provence gut aufgehoben, besonders im Juni und Juli, wenn der Lavendel blüht. Gartenliebhabern ist die Region um die Loire oder um Givenchy – Monets Gärten- zu empfehlen. Weinkenner sollten sich im Gebiet rund um Bordeaux aufhalten.

Ferienwohnung in Frankreich

Ferienwohnung in Frankreich ©iStockphoto/Lisa-Blue

Ist Paris das Reiseziel, das Schloss von Versailles oder der Disney-Park, sind auch dort geeignete Ferienwohnungen im Angebot. Eine Erkundung der Carmague, dem bekannten Naturschutzgebiet im Süden Frankreichs, auch dort gibt es das passende Angebot. Nacheinander mehrere Ferienwohnungen in verschiedenen Regionen zu buchen, ist eine Möglichkeit, große Teile des Landes kennen zu lernen.

Ferienwohnungen in Frankreich werden in sehr unterschiedlichen Ausstattungen und mit sehr unterschiedlichem Charakter angeboten. Eine vornehme Stadtwohnung kann genauso gebucht werden wie die Wohnung in einem gemütlichen Bauernhof. Wer tagsüber viel wandert und in der heißen Jahreszeit unterwegs ist, wird sich freuen, wenn er sich abends in einem Swimmingpool abkühlen kann. Die Möblierung und Ausstattung reicht von einfach und gemütlich bis anspruchsvoll und luxuriös.

Nicht nur die Region ist wählbar, auch die Entfernung zu größeren Städten, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Wichtig für Genießer, oft sind kleine feine Geschäfte mit Spezialitäten der Umgebung in der Nähe oder der Vermieter selbst bietet eigene Produkte z.B. von seinem Bauernhof oder seinem Weingut an. Auf Wochenmärkten werden zu günstigen Preisen Spezialitäten wie Käse, bestimmte Wurstsorten aber auch spezielle Düfte und Seifen angeboten und in Südfrankreich natürlich alles rund um den Lavendel. In jedem größeren Ort ist eine Touristinformation angesiedelt, die auch Informationen und Prospekte in deutscher Sprache anbietet.

Wer preisbewusst wohnen möchte, sollte sich seine Ferienwohnung außerhalb der großen Touristenzentren aussuchen. Dort sind die Wohnungen besonders preisgünstig und mit dem Auto erreicht man schnell alles Sehenswerte. Die Küchen in den Ferienwohnungen des Genießerlandes sind fast immer sehr gut ausgestattet. Es gibt kaum Angebote ohne TV, meistens mit Satellitenempfang. Senioren finden genauso das passende Angebot wie Rad- oder Klettersportler, die sich in den Bergen der französischen Alpen aufhalten wollen.

Urlaub im Ferienhaus bedeutet Entspannung und Erholung nach eigenen Bedürfnissen. Wer es gerne abgelegen, einsam und ruhig mag findet genauso die passende Unterkunft wie jemand, der lieber in einem Ferienpark mit vielen Freizeitangeboten wohnt. Auch besonders kinderfreundliche Wohnungen sind im Angebot. Wer sein Haustier mitnehmen möchte, sollte sich vorher erkundigen, ab das auch zulässig ist. Das erspart unliebsame Überraschungen.

Eine Ferienwohnung ist vor allem für die Urlauber geeignet, die sich gern ungezwungen bewegen möchte. Mit ein paar Wörtern französisch im Gepäck, das gebietet die Höflichkeit gegenüber dem Gastgeberland, und ein paar Informationen über das Reiseland steht einem angenehmen Urlaub nichts mehr im Wege.

Top Artikel in Reisetips für Frankreich